Wimmlet (Weinlese) 2016

In der zweiten Oktoberhälfte beendeten wir bei schönstem Herbstwetter die diesjährige Weinlese, den Wimmlet. Zwar fiel die Ernte etwas kleiner aus als erwartet, dafür ist die Qualität umso vielversprechender. Die sonnigen, warmen Tage mit den kühlen Nächten sorgten in der letzten Reife-Phase für eine perfekte Aromabildung.

Ja, die Weinlese war dieses Mal sehr aufwendig. Jede Traube musste peinlich genau angeschaut werden, um allfällige unerwünschte Beeren auszuschneiden. Unsere treue, fleissige Wimmler-Truppe löste diese intensive Arbeit bravourös.

Mit viel Freude und Begeisterung sind unsere Erntehelfer von morgens bis abends in den Reben, die Stimmung ist bestens und es wird gescherzt, diskutiert und gelacht.

Auch wenn die Tage im Rebberg und Weinkeller sehr anstrengend sind, feiern wir mit einer schönen alten Malanser Tradition das Ende der Weinlese: dem «Maiafuder». Der Wagen mit den letzten Trauben wird bunt geschmückt, mit Musik und guter Stimmung fahren mein Team und ich mit all unseren Helfern gemeinsam in einem kleinen Umzug durchs Dorf und lassen den Tag gemütlich im Scadenagut ausklingen. Leider wird diese erhaltenswerte Tradition nur noch von wenigen Winzern gepflegt.

Fotogalerie Wimmlet 2016 »

 
     


Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material

 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut