Rückblick Herbst 2020

Damit die Trauben kühl in den Keller zur weiteren Verarbeitung gelangten, erfolgte frühmorgens am 14. September der Auftakt der Weinlese mit der Ernte der Blauburgundertrauben für unseren Crémant Scampagna. Für einen moderaten Alkoholgehalt muss die Ernte früher als bei den übrigen Blauburgunder erfolgen. Jeweils im Sommer bestimmen wir die einzelnen Blauburgunder-Parzellen und legen so fest, welche Weine wir aus welchen Parzellen keltern wollen. Ausgenommen sind selbstverständlich unsere Lageweine. 

So richtig los mit der Weinlese ist es dann am 22. September in Quinten gegangen. Bei schönstem Herbstwetter und mit unserem motivierten Wimmler-Team ernteten wir die Trauben für unseren weissen Quintner. Immer wieder ein einzigartiges, stimmiges Erlebnis sind Überfahrt und Transport der Trauben per Schiff!

Die Traubenernte endete dieses Jahr am 9. Oktober. Es gab immer wieder kurze, wetterbedingte Unterbrüche, was unsere Nerven leicht strapazierte. Die Qualität der eingekellerten Trauben ist sehr gut, die Entwicklung der Jungweine ist vielversprechend. Einzig die Menge fiel bescheidener aus als erwartet, vor allem weil es während der Traubenblüte Mitte Juni zu einem Kälteeinbruch gekommen war.

Gute Nachrichten: In den letzten Wochen sorgten nun unsere Blauburgunderweine in den Medien für sehr erfreuliche Nachrichten. Der Weinjournalist Martin Kilchmann degustierte Schweizer Rotweine unter CHF 60.-. Die besten 50 Weine wurden in der SonntagsZeitung publiziert. Unser Reserva 2018 belegte als zweitbester Blauburgunder den hervorragenden 7. Platz! Kurze Zeit später publizierte die renommierte Fachzeitschrift Fallstaff ihre eigene Weindegustation. Dabei verpasste unser Blauburgunder Reserva 2017 nur ganz knapp einen Podestplatz – er erreichte den sensationellen 4. Platz. Dies bestätigt uns, dass wir qualitativ hochstehende Weine keltern. Freuen Sie sich mit uns über unsere ausgezeichneten Wegelin Weine.

 


 


Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material

 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut