Rückblick Herbst

Unterschiedlicher könnten die Weinjahre 2018 und 2019 nicht sein. Dem Traumjahr 2018, bei dem vom Frühjahr bis zur Weinlese für die Reben perfektes Wetter herrschte, wird 2019 als «normales Jahr» in die Geschichte eingehen. Wetterkapriolen begleiteten uns Winzer 2019 übers ganze Jahr. Nach einem kühlen Wonnemonat Mai folgte ein wüchsiger Juni mit der ersten Hitzewelle gegen Ende des Monats. Mitte Juli gab es erneut Hitzetage, begleitet von teilweisen massiven Niederschlägen. Wetter und Reben hielten uns Winzer während des ganzen Sommers auf Trab. An eine kurze Verschnaufpause war bis zur Weinlese nicht zu denken.

Kein Jahr verläuft gleich wie das andere. Die Natur gibt uns den Takt vor, beeinflusst Ertrag und Qualität. Genau diese Herausforderungen machen unseren Beruf als Winzer so spannend und abwechslungsreich. Das Zusammenspiel mit der Natur praktizieren wir als mittlerweile zertifizierten BIO Knospe Betrieb vertieft. Die Reben und die Natur danken uns unseren erhöhten Arbeitseinsatz. Unsere Risikobereitschaft führte zu aromatischen Trauben. Längerfristig wird dies auch in unseren Weinen spürbar sein.

Nach einer aufwendigen Weinlese anfangs Oktober dürfen wir abschliessend jedoch auf ein sehr erfreuliches Weinjahr zurückblicken.

Mit den angefügten Impressionen der diesjährigen Weinlese möchten wir Sie schon heute auf die 2019er Weine gluschtig machen.


 


Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material

 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut