News aus dem Rebberg

Sind Sie in letzter Zeit durch die Reben gewandert und haben einen zarten Duft wahrgenommen? Dieses Jahr haben die Reben rund um den 20. Juni geblüht. Und je nach Traubensorte gibt es bei den Düften leichte Nuancen. So riecht die Blüte des Riesling-Silvaners fruchtig nach Citrus, währenddessen die Blauburgunder-Blüte einen Lindenduft verströmt. 

Wichtig für die Blüte respektive die optimale Befruchtung ist schönes Wetter. Die Nachttemperatur darf zudem nicht unter 10 Grad liegen. Und damit waren wir diesen Frühsommer leider nicht gesegnet. Der viele Regen im Juni hat die frühen Lagen etwas verwässert, die späteren Lagen sind allerdings super verblüht.

Aufgrund der Blütezeit kann ziemlich genau die Weinlese berechnet werden. Und zwar erfolgt diese rund 100 bis 110 Tage nach der Blüte. Vorausgesetzt, das Wetter im Sommer und Herbst passt. Aufgrund des jetzigen Standes erwarten wir die Wimmlet circa Mitte Oktober.

 
     

 


Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material

 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut