Wegelin Scadenagut, Malans



60 Jahre Wegelin, Teil 5 | 1997 – 2007

Mit dem Jahrhundert- und Jahrtausendwechsel wurden auch im Scadenagut einige Neuerungen in Angriff genommen.

Wir pflanzten beispielsweise unsere ersten Sauvignon Blanc Reben sowie Blauburgunder Selektionen aus dem Burgund. Das maschinelle Rebensetzen, das wir erstmals durchführten, ersetzte die zeitaufwändige Handarbeit.

Das prägendste Ereignis in diesen zehn Jahren der Wegelin-Geschichte war jedoch die Realisierung des Kellerbaus. Gedanklich setzte ich mich schon seit längerem mit einer Kellererweiterung auseinander. Die bestehenden Räumlichkeiten entsprachen nicht mehr unserer Vorstellung einer neuzeitlichen Weinbereitung. Im Herbst 2000 war für mich dann klar: Ein neuer Keller musste gebaut werden.

Umgehend leitete ich die ersten Schritte ein. Als erstes stellte sich die Standortfrage. Verschiedene Varianten wie der Ausbau des Schlosstorkels, ein Bau in der Industriezone Malans, die Umnutzung bestehender Bauten oder auch ein Neubau am Rande des Scadena Rebberges wurden geprüft. Ausschlaggebend für den jetzigen Standort war unter anderem die unmittelbare Nähe zum Wohnhaus und zum Schlosstorkel.

Mit den Architekten Konrad Erhard und Daniel Schwitter fand ich die idealen Partner. Und nach einigen «Geburtswehen» erhielt ich im Frühjahr 2003 die Baubewilligung. Im August erfolgte der Startschuss zu unserem ambitiösen Projekt. Nach einjähriger Bauzeit konnte im Herbst 2004 die erste Weinernte verarbeitet werden. Jetzt kam aus, ob die Arbeitsabläufe und das Raumprogramm optimal zusammen passten. Und es funktionierte! Der Torkel Scadenagut vereinigte ästhetische Architektur mit Funktionalität.

Noch heute freuen wir uns über den äusserst gut gelungenen Kellerbau. Wir sind überzeugt, dass wir durch diese mutige Entscheidung auch unsere Weinqualität zusätzlich steigern konnten.

Peter Wegelin und das Scadenagut–Team

 



60 Jahre Wegelin - Teil 1 | 1957 – 1967 >>

60 Jahre Wegelin - Teil 2 | 1967 – 1976 >>

60 Jahre Wegelin - Teil 3 | 1977 – 1986 >>

60 Jahre Wegelin - Teil 4 | 1987 – 1996 >>

60 Jahre Wegelin - Teil 5 | 1997 – 2007 >>

60 Jahre Wegelin - Teil 6 | 2008 – 2017 >>

 

Maschinelles Rebensetzen

Kellerbau

Torkel Scadenagut Wegelin vereinigt ästhetische Architektur mit Funktionalität

Gelungen: Torkel Scadenagut, Wegelin


Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material

 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut