Gedanken zur Zeit:  700 Jahre - Torkelbaum
von Martin Wegelin

Im Schlosskeller Bothmar steht eine Weinpresse, bestehend aus einem mächtigen Eichenstamm, einer schlanken Holzspindel und einem massiven Pressbett. Der Keller wurde um 1600 erstellt und am Eichenstamm zählt man 300 Jahrringe. Das kleine Eichenbäumchen hat die Gründung der Eidgenossenschaft miterlebt, wurde dann beim Bau des Torkels gefällt und hat von da an die Trauben vieler Weinernten, gute und schlechte, gepresst. Vor etwa 40 Jahren wurde die alte Weinpresse von der modernen Presstechnik verdrängt.

Am 27. Oktober 2007 versammelte sich eine grosse Schar Neugieriger, um der alten Dame ihre Aufwartung zu machen. Das Pressbett wurde mit Traubenmaische gefüllt, die Holzlager verkeilt und dann wurde an der Spindel gedreht. Die alte Dame meldete sich zu Wort, mit grossem Geknarr im Holzgebälk. Der vergorene Rebensaft floss in die bereitgestellte Stande. An der Spindel wurde weiter gedreht, bis der mächtige Stein frei schwebend den Pressdruck verdoppelte. Unsere liebe alte Dame machte mit, zeigte sich beweglich und freute sich über die Begeisterung der Zuschauer. Gut erhalten sieht man ihr das hohe Alter von 400 Jahren nicht an, sie ist voll funktionsfähig und überflügelt so manches Gerät der heutigen Zeit. Ist unsere Technik wirklich nachhaltig, wenn wir zum Beispiel nach 3-4 Jahren Gebrauch unsere Computer schon wieder entsorgen müssen? Die Zeitspirale dreht sich immer schneller und wir laufen Gefahr, aus der Bahn geworfen, entwurzelt zu werden.

 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut