Wasser und Wein oder warum die Sonne so wichtig ist


Seit 15 Jahren beschäftigt sich Martin Wegelin mit einer einfachen Methode für die Trinkwasseraufbereitung. Wasser und Wein verbindet die Brüder Martin und Peter, wird nicht nur gepredigt, sondern gehört zu ihrem Leben wie Tag und Nacht. Wasser macht Leben erst möglich, braucht jedes Lebewesen und jede Pflanze im Wasserkreislauf, den die Sonne antreibt. Auch beim Wein hat die Sonne die Hand im Spiel, lässt die Rebe wachsen, die Traube reifen. Aber erst unter fachkundiger Hand des Winzers im Rebberg wie im Keller reifen sortentypische Weine heran, welche jedes Liebhaberherz höher schlagen lassen.

Schlechter Wein schlägt auf den Kopf, schlechtes Wasser auf den Magen. Und was das Wasser angeht, kann schlechtes Wasser lebensbedrohlich werden. Jeden Tag sterben 6'000 Kinder an den Folgen von verkeimtem Wasser, welches Durchfallerreger überträgt. Das hat Martin Wegelin ins Herz getroffen. Er und sein Team an der Eawag, dem Wasserforschungs-Institut des ETH-Bereiches haben nach Lösungen gesucht, verkeimtes Wasser trinkbar zu machen. Und einmal mehr bot die Sonne die Hand für eine genial einfache Methode. Plastikflaschen werden mit verkeimtem Wasser gefüllt und für 6 Stunden an die Sonne gelegt. Die UV-A Strahlen und die Wärme töten Bakterien und Viren ab, das Wasser wird desinfiziert. SODIS (Solar Water Disinfection) wird die Methode genannt, welche nun schon in mehr als 25 Entwicklungsländern eingeführt ist.

Was einfach daher kommt, verlangt oft Können und Engagement. Martin und Peter Wegelin setzen sich für ihre Sache ein, für gutes Wasser und für bekömmlichen Wein. Und fast von selbst entsteht daraus ein WWW - davon mehr in naher Zukunft ….

www.sodis.ch und martin.wegelin@eawag.ch

 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut