Palazzo Salis Soglio

Waren Sie schon mal im Bergell? Falls Sie diesen Sommer oder Herbst noch einen Ausflugsort suchen, habe ich eine Empfehlung für Sie: Palazzo Salis in Soglio.

In der wunderschönen Landschaft, der wunderbaren Natur und dem geschichtsträchtigen Haus, das von Ritter Baptista von Salis geschaffen wurde, können Sie die Seele so richtig baumeln lassen und sich der Natur und Kulinarik widmen.

Hotel Palazzo Salis – Ankommen. Und die Zeit vergessen.

Im Herzen vom beschaulichen Bergeller Bergdorf Soglio heisst Sie das Hotel und Restaurant Palazzo Salis willkommen. Das mit einer wundervollen, historischen Gartenanlage umgebene Hotel, hat 16 individuell eingerichtete Zimmer mit dem Charme vergangener Tage. In der Küche wird aus dem Einfachen das Besondere. Mit grosser Achtung vor den Produkten, frisch, genussvoll und lokal. Serviert wird im eindrücklichen Speisesaal und im Sommer im Garten zwischen Buchshecken oder auf der Terrasse mit einmaligem Blick auf die Sciora-Gruppe.

Der Palazzo Salis strahlt Grandezza aus und ist ein Geheimtipp für Liebhaber von authentischer Kultur, Küche und Keller. Die Gastgeber Monika Müller und Christian Speck sorgen für unbeschwerte und behagliche Momente in den Bergen.

Anknüpfend an die illustren Gäste früherer Tage ist Bildende Kunst, Literatur und Musik auch heute wieder ein fester Bestandteil des Palazzos und seines Umfeldes. Der Verein «edizione Palazzo Salis» veranstaltet während der Sommersaison Kulturanlässe im Palazzo Salis und in Soglio – immer im Dialog mit dem Ort und mit dem Fokus auf das zeitgenössische Kunstschaffen.

Hotel Palazzo Salis Soglio - Bilder  ...»

Verein «edizione Palazzo Salis»  ...»

Hotel Palazzo Salis ...»

 









Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material

 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut